„Jüdische Kultur in Buch und Grafik“ auf der MonaLibri

Am 8. und 9. Mai 2009 findet im Künstlerhaus am Lenbachplatz in München die erste MonaLibri, eine Antiquariatsmesse, statt. Das Rahmenthema der Messe heißt „Jüdische Kultur in Buch und Grafik“. Dies bedeutet, daß am Vorabend der Messe ein Vortrag mit dem Thema „Münchens jüdische Antiquariate – G>lanz und Zerstörung“ (Prof. Dr. Reinhard Wittmann, 20.00) stattfindet und auf der Messe selbst eine Ausstellung zum Thema zu sehen ist.
Im vorliegenden Verkaufskatalog spiegelt sich der Messeschwerpunkt allerdings nicht wieder.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.